Herstellung von Armaturenrohlingen aus nichtrostendem Stahl, unter Berücksichtigung der Qualität und Flexibilität

OMFA ist spezialisiert auf das Schmieden von Rohrverbindungen und Teilen von Stahlventilen für die Lebensmittel-, Wein-, Pharma-, Chemie-, Petrochemie-, Marine- und Kryoindustrie. Wir produzieren auch Edelstahlkomponenten für die Automobil-, LKW- und Erdbewegungsmaschinenbranche.

Seit 2015 produzieren wir auch Teile mit komplexen Formen.
Für Produkte aus austenitischem Edelstahl (z. B. AISI 316L, 304L) und aus Duplex-Edelstahl (z. B. ASTM F51) können wir das Abnahmeprüfzeugnis gemäß den Normen 2014/68 / EU (PED) und AD2000 W0, W2, W9, W10, W13 vorlegen.
Wir zertifizieren unsere Teile auch für Anwendungen an Bord von Schiffen gemäß den Spezifikationen der Schiffsklassifizierungsgesellschaft DNV GL (Det Norske Veritas – Germanischer Lloyd).

Unser Fertigungsspektrum:
Stückgewicht vom 0,4 kg max 20 kg;
Bis zu ca Max 240 mm Stückdurchmesser


Wir bieten maßgeschneiderte Armaturenrohlingen nach Kundenzeichnung. Die Entwicklung des Stücks wird durch die Verwendung einer Software-Simulation des Warmpressprozesses unterstützt, die es uns ermöglicht, kritische Probleme zu identifizieren und zu korrigieren. Hiermit können wir beste Lösung zu den Kundenanforderungen bereitstellen.