Unser Unternehmen

OMFA wurde 1971 von Ballan Lidio zusammen mit seinem Vater Emilio als Firma, die auf das Schmieden von Stahl spezialisiert ist, gegründet. Daher stammt die Abkürzung OMFA (Mechanische Werkstatt zum Schmieden von Stahl). Bereits ab 1974 beginnt die Entwicklung der Technologien zur heißen INOX-Stahlumformung, die bis heute das Herzstück der Firma bilden.

Eine besondere Stärke, die über die Jahre unverändert blieb, stellt in der Tat die familiäre Geschäftsführung dar. Inzwischen bereits in der dritten Generation angekommen, erhält die OMFA INOX den prägenden Führungsstil der Passion für das Formen, der Präzision und technischen Kompetenz, des Entgegenkommens und der Verfügbarkeit aufrecht. Die ausgereifteund verfestigte Erfahrung auf dem Gebiet, vereint mit unserer Seriosität, hat es uns ermöglicht, mit der Zeit zu wachsen, unsere Grenzen auszudehnen und uns so dem internationalen Markt zu öffnen, der heute mehr als 50% unseres Umsatzes ausmacht.

Abteilung Formenbau

Lager

Büros